BOTTROP Live: September 2016

Freitag, 30. September 2016

Coffeeshop Enterprise

http://www.bundesregierung.de
Da ist schon wider dieses unangenehme Gefühl in euer Gegenwart,
das einen nur versucht aufzuwiegeln von dem was man nicht hat.
Gütiger ist Grundsätzlich euch das was ihr seit zu ignorieren,
besser da sich nieder machen als sich durch euch zu verführen.
Ein Dread schreibt das für diese Welt auf um ihnen zu zeigen,
das Freiheit Bewusstsein kann sich wie Äste von Bäumen verzweigen.
Die stößt so mit ihren ständigen Trieben auf immer neue Bereiche,
das unser Naturgesetze Beständigkeit unser Realisieren erreiche.
Was nutzt dem Mann sich vom Weibe durch ihre Seele zu reflektieren,
das was wir Denken darf das auch als Materie das Reale passieren.
Bildungsfreiheit wurde zu oft von uns als Reines Wort verstanden,
diese sehr viel mehr ist als die Beschränktheit Schulischer Banden.
Sie ist unser aller Naturgesetze Einheit des Gestaltung Prinzip,
das wenn der Geist es verstanden hat uns sich zeigt als Beliebt.
Die Reinheit des eigen sein ergibt sich niemals aus dem Glauben,
das ist nur ein Denken wo das Handeln wird uns nur Zeit rauben.
Denn nur die eigene Tat ist unser Regieren und damit das Handeln,
das kann unser Wohlbefinden neuer Lebensräume zum Glück Wandeln.
Der Kontrast der einseitigen Schicht weicht plötzlich den Licht,
er zeigt es ihnen wozu seine Worte fähig sind in diesem Gedicht.
Doch zu viel von diesem Blau wer will das schon wirklich haben,
das ganzes Wesen zeigt sich durch euch in seinen so vielen Gaben.
Danke der Menschheit wenn diese für uns sich Menschlich zeigt,
da sie unsere Natur immer weiter gestaltet für unsere Freiheit. 

Donnerstag, 29. September 2016

Blüte seiner Reinheit

http://www.bundesregierung.de
Was bringt mir diese Welt wider von dem was sie darf nicht sein,
das ist mit ein Grund warum ich bin so gerne für mich allein.
Dabei positiv zu verweilen aber ohne die sonst übliche Energie,
zeigt den Frieden seiner Gedanken die eröffnet euch Phantasie.
Einer seiner Besten Gaben sich selbst vor andere zu unterdrücken,
der Dread auch ohne Dornen ist und ohne für euch sich zu beglücken.
Denn das ganze Wesentliche vom Ihm dieser einen Welt im Universum,
wo nichts seinen Weg mehr Kreuzt seiner Parallelen des Genugtum.
Ihm gehört die ganze Welt weil er nichts mehr von dieser Hört,
nutzt auch nicht mehr euer brabbeln wo sie sich unnötig empört.
Sich vor anderen immer weiter durch seinen Gefühl empor zu heben,
das bildet ja doch nur ein Echo seines Geistes in dem sie leben.
Wo er ist der Freie und Friedliche an dem das alles so abprallt,
keine Politricks mehr da nötig zum Glauben euer Kontrastes Gewalt.
Er ist der wohl bedacht der lieber zum Frieden das nicht Glaubt,
den anderen nicht unnötigerweise die Periode unsere Zeit raubt.
Was nutzt einem groß zu denken wenn dem Ion das Potenzieren fehlt,
er weiß viel zu gut das man sich damit im diesem Leben hat gequält.
Was er unter den anderen gewesen das alles fällt auf einen zurück,
wohlmöglich dem Leser durch sein geistiges zuhören damit beglückt.
Der Widerspruch ist somit in dieser Welt längst einem vergangen,
durch die Spitzwindigkeiten Andere konnten wir es nicht erlangen.
Jetzt schreibt er das als Vermächtnis für die Welt für eure Seelen,
damit ihr vielleicht was daraus lernt ohne diesen Geistiges bestehlen.
In diesem so einzigartigen Bewusstsein aus wo sich alles Dupliziert,
wo es von dem Mikro bis Makro Kosmos durch uns sich Produktziert.
da Eindrücke, Gefühle, Realitäten sich damit immer weiter bilden,
alles in lebenden Speicher der Menschheit gehalten ihrer milden.

Mittwoch, 28. September 2016

Energie und Gedanken

http://www.bundesregierung.de
Was nutzt schon einem Glauben, dieses Hinterfotzige Gefühl,
bei dem man sich nur selbst was vormacht vom ganzen Spiel.
Da ist es wohl besser seine eigen Gedanken frei zu halten,
von unnötiger Triggern der Energie die tut es gestalten.
Habe mich frei erklärt von der Einheit gesteuert zu werden,
beherrscht er Fabelhaft das Leben ohne durch euch zu leiden.
Kein Neid kommt mehr da auf auch kein Unterdrückende besinnen,
da gibt es keine Bundesregierung mehr die versucht zu bestimmen.
So ist alles in seinem Ganzen Wesen als Vorteilhaft zu Erwägen,
wo würden sie sonst bleiben wenn sie sich nicht ständig Bewegen.
Frei ist die Einheit dessen Physikalische Größe eine Raumblase,
hier bewegt es sich von links nach Rechts auf unsere Straße.
Auch der Rundfunk dieser Wicht hat da schon längst ausgesendet,
keiner benötigt eure Politricks besser ist das ihr diese Beendet.
Der Mensch lebt besser ohne von Maschinen kontrolliert zu werden,
aber das ist ja für die Schlauen nichts neues auf unser Erden.
Denken ohne Energie das verstehen sie im Grunde unter Freiheit,
es gestaltet sich da so zur eigen Bewegung ohne andern Streit.

Dienstag, 27. September 2016

Geistige Freiheit

http://www.bundesregierung.de
Die Reinheit meiner Gedichte sind nicht zu bestreiten,
für diese Welt als Wunderbares Geschenk euch bereiten.
Wie unsere Glaubensfreiheit darüber nicht mehr denkt,
diese sonst nur mit ihren Geiste uns damit hat gelenkt.
Was die Freiheit ist das kann keiner von euch spüren,
sie ist die einzige Quelle die uns nicht tut vorführen.
Der Frohsinn schließt sich mit den erscheinen der Welt,
wie es dem Dichter seiner Natürlichen Kunst da gefällt.
Seine Worte hatten sonst über andere Macht und Gewalt,
wo sie Formten die Realität als Echo mit viel Gestalt.
Was sein Wille ist das zeigt sich jetzt als friedlich,
wie schön doch so ein Geben ist das euch macht Niedlich.
Da unsere Masse abhängig ist von seinem eigenen Volumen,
sie macht die Reflexion unsere Sinne für legale Blumen.
Majestätischen Dank für euer so Politisches Offenbaren,
sein Leben zeigt sich durch euch mit allen seinen Gaben.

Montag, 26. September 2016

Sperrgut ?

https://www.deutschepost.de
Was soll denn daran seinen Gut wenn die Post tut sich sperren,
wo andere so verpackt ein Paket liefern diese sich aber wehren.
Besser für diesen Raum wäre es sich für die Menschen zu öffnen,
was das andere macht können auch sie als solches damit schöpfen.
Was steckt wirklich hinter dem Regelwerk eines Schreibtisch Täter,
wirkt dieser durch Wunderbares Offenbaren unsere Welt zum Verräter.
Ist das Grundsätzliche des Satzes der Glaubensfreiheit ungläubig,
was durch euch sich damit erheitert gilt das schon als Freudig ?

Natürlicher Glauben

http://www.bundesregierung.de
Ob diese Nation auch was kann ohne andere zu puschen,
wer will schon euer Handwerk als solches verfuschen.
Selbst ist der Glaube der seine Empfindungen erfrischt,
Danke dem allen bis alles wider von uns dann abzischt.
Was uns Natur schenkt das ist immer noch das Fabelhafte,
das anders sich verhält als das vom Menschen erschaffte.
Sie zeigt sich in ihrer Gütigkeit weit ab von der Kunst,
bei der alle Wesen dieser Erde schenkt uns Größe Gunst.
nichts versucht uns zu leiten oder in Formen zu pressen,
auch gibt sie uns die leckersten Speisen frei zum essen.
Was will da noch die Zivilisation mit ihren Kontrast,
wo fast nur noch Maschinen uns dort sich zeigen als Last.
Wären sie zu sich selber mit allem diesem damit ährlich,
gelten ihre Maschinen nicht als Segen sondern Gefährlich.
Denn beim betrachten des Vergangen mit dieser Geschichte,
was regiert uns wirklich die Natur oder seine Gedichte.

Sonntag, 25. September 2016

Marihuana Mainstram Legalisierung

http://www.bundesregierung.de
Da larschen sie in beiden Richtugen an einen vorbei,
wer glaubt schon das er von sowas dadurch würde frei.
Es sind so viele Menschen wie auf einen Love Parde,
die es ja deswegen nicht mehr gibt, ach wie Schade.
Es gibt immer einige die versuchen zu kontrollieren,
wo würde dieses Empfinden dadurch alle nur Hinführen.
Ich habe mich frei erklärt von diesem ganzen System,
das ist auch Grund warum man abweist dieses Verstehen.
Denn alles nur so hinnehmen wie die Welt sich verhält,
die Natur mit allen seinen Gesetzen das Leben stellt.
Euer Babylon baut drauf ständig immer größere Formen,
und versucht es zu regeln mit allen seinen Normen.
Auch Religion wird uns in die Wiege da aufdiktiert,
wie gut die Freigeister wissen was dadurch passiert.
Sie schweigen sich darüber aus um später klug zu tun,
das ist das alles so eine Masse die nicht kann ruhen.
Danke schon mal in Vorraus dafür was daraus entsteht,
wir wissen nur zu gut was sie wollen und was nur geht.
Schlau ist da den Segen für euch als willen zu geben,
wurde schon zu oft beschrieben was für ihn das Leben.

Samstag, 24. September 2016

Sein Leben auf allen Wegen

http://www.bundesregierung.de
So gut so schön ist dieser so wunderbare Tag,
der wohlmöglich noch mehr Fabelhaftes vermag.
Was uns als freie Wesen begegnet als Besinnen,
erhöht uns ganz frei mit allen unseren Sinnen.
Wir danken unseren Schöpfer der uns das gibt,
er ist mit seinem ganzen Wesen damit beliebt.
Freude kommt auf die das Umfeld weiter belebt,
durch seine Schwingen so noch mehr Glück geht.
Die Richtige bei diesem vorbeisausen abfangen,
um noch mehr Reichtum durch euch zu erlangen.
Hier wurde es gebracht dort wird es gegeben,
dieses schöne Umfeld lässt wohlwollend leben.
Kein Neid kommt mehr da auf das uns vernebelt,
selbst unser heiliges Gesetzt ist ausgehebelt.
Weder das eine noch andere kann uns da rühren,
selbst das Gefühl ist leicht nicht zu spüren.
Es ist der Wederauferstandene von Mount Zion,
bei dem seine Natur zeigt sich als "The Lion".
Verzaubert uns durch Widerspruchsfreies Wesen,
wo ihr Guten und Schönen Leute könnt es lesen.

Freitag, 23. September 2016

Politische Nüsse zum Genüsse

http://www.bundesregierung.de
Heilig wie Marihuana so gut wie Cannabis,
ob Rastafari, Jude, Freigeist oder Buddhist.
sie loben Deine heilende Kräfte als Mittel,
wie auch andere Glaubensformen es betiteln.
Deine Heilbringenden Segen bringt uns Glück,
die Besten Formen jetzt für euch im Stück.
Es bringt Nation One als Einheit zusammen,
als Geschenk in so vielen freien Wahren.
Unser Politisch Marihuana genannt Angela,
mit ihr wird das gestalten neuer Räume war.
Wo wir dort diesen Genuss können erbringen,
euer Offenbaren wird mit euch gut gelingen.
Da alle Menschen sind auf dieser Welt gleich,
wo sie mit Cannabis Coffeeshops werden reich.
Eure Regelen dieser Räume als Bildungsfreiheit,
macht unsere Kultur Kontrastreicher und weit.
So das mit von Gottes Seite gemachten Segen,
es findet sich dort in seinen so vielen Wegen.
Die eine oder andere Nuss können wir knacken,
damit der Innere Genuss zeigt keine Zacken.
Von der Monarchische glitzernde Natur Krone,
unsere Menschheit durch euch damit belohne.

Donnerstag, 22. September 2016

Marihuana Selbständigkeit

http://www.bottrop.de
Schön das sie so sehr bemüht uns neue Reformationen dieser Realität zu schenken,
ihr gibt uns ein ständig Abwechseln der Materie von dem was wir zuvor da denken.
Gut das unsere neue Kultur in unsern Deutschen Land wird ein Wunderbares Projekt,
wo noch mehr Vielfalt als dem uns so bekannten Europa an Freiheiten noch steckt.
Ja fast die ganze Welt mit ihnen sieben Milliarden Menschen sind auf uns gespannt,
die zum erstaunen kommen zu unsere Stadt des neuen Pilotprojekt zu uns angerannt.
Es werden uns zum erbauen des Politrick System den Bürger neue Freiheiten gegeben,
jetzt kann selbst ein hergelaufender Bürger seinen eigen Bauchladen bei uns leben.
Das selbst die USA über unsere neuen Freiheiten kommt dadurch offenbar ins Erstaunen,
der neue Handel schreit jetzt ganz laut nach den Proletariern die Marihuana erlauben.
Ein Gebären neuer Realitäten das ist jetzt wie ein gutes freischaffendes Einkommen,
der Frohsinn dieses neuen Glauben zeigt den Fächer der Worte von den wir es bekommen.
Ihr seit das Beste durch Spalten des Diamant, wo der Gold Glauben hat leiten erkannt,
so das jetzt auch Unleitfähiges an Material durch seine Kälte wird zum Super Leiter,
unser schönes Volk hat seine Aufsteigen Positionen bei dem kommt es dadurch weiter.
Majestätischen Dank an allen den Befürwortern unser neuen Volkselbstständigkeiten,
das kann auch den Widerstand als neue Bewegung jetzt zu Freundschaften erheitern.
Ihr seit die jenigen durch die unsere Energie fließt um das richtige zu erreichen,
alles schafft und tut so gut das selbst in Coffeeshops gehört Marihuana zum Weichen.

Mittwoch, 21. September 2016

Root Liedgut

http://www.bundesregierung.de
Diese Scheibe ist der Hit, da machen alle mit.
Sie schwingt von MP3 zu Bandmaterial bis Vinyl,
allen wird warm ums Herz für das wirkliche Gefühl.
Es gibt ihnen die Teile andere Perspektive wieder,
zum schön Volks Gut gemacht werden diese Lieder.
Sie können alle mit seinem Schwingen da Heilen,
bei solchen schönen Klänge möchten alle verweilen.
Er verzaubert damit die Community wie Mount Zion,
die nur zufällig vorübergehen Tun auch bleibOn.
Das ist der neue Reggae der selbst Jamaica lenkt,
weil es ihnen dadurch weiter Freiheiten schenkt.
Wer möchte da nicht die wahre Quelle live erleben,
Thank you Jah Rastafari das ist auch ein Geben.
Wir können damit den Spirit des Glauben begrüßen,
sieben Milliarden mit seinen Frohsinn damit küssen.
Danke auch im vorraus allen Aliens des unbekannten,
auch diese werden bei dieser Melodie froh schwanken.
So das vielleicht, wer wird das wohl schon wissen,
die ganze Universums der Raumblase tut uns küssen.
Da alles was wirklich kommt vom gemachten Herzen,
lässt selbst den Punkt des Inders am Kopf Scherzen.
Wo alles andere wird erstaunen was es dadurch tut,
wird Nation One Hymne des Welt Lyrischen Liedgut.

Dienstag, 20. September 2016

Die Erschwingliche Realität

http://www.bundesregierung.de
Wie gut das wir wider ein Stück sind vorangekommen,
was wir noch nicht jetzt haben werden wir bekommen,
das Volk unser Bürger sind sein schönes Offenbaren,
ob mit den Cannabis Coffeeshops oder anderen Wahren.
Was sich so Vorbildlich in anderen Nationen gezeigt,
das wie Bäume mit Ihren Ästen sich weiter verzweigt.
So danke aus diesen Gründen unser so freien Volk,
sie haben es durch sein Realisieren auch so gewollt.
Ihr gebt uns den Täglichen Antrieb für neue Knospen,
das Bürger Wohlbefinden kann durch euch nicht rosten.
Ihr treibt für uns den Handel als eine legale Sache,
was noch nicht befreit, ist durch euch in der Mache.
Geregelt ist da besser als nur ein geistiges Gerüst,
wer ist denn dieser so heilige der unser Volk geküsst.
Als Dread zeigt er für euch neue Wege als Wohl auf,
er gibt ihnen allen seinen guten Segen oben drauf.
Machen sie das alles was sie für unmöglich hielten,
am Anfang war sein Wort mit dem alle jetzt spielten.

Montag, 19. September 2016

Unser täglich braune Nahrung gib uns heute

http://www.bundesregierung.de
Da kommen sie schon wider alle angelatscht,
von mir wird keiner mehr von denen Verarscht,
Weil der heilige Dread dem Volkswohle nützt,
dieser mit seinen Ideen sie alle schützt.
Er ist der Priester seines schönen Glauben,
worauf sich Worte reimen wie das Erlauben.
Danke eure wie meiner Fantasie des Sinn,
nicht jeder kann so sein wie ich halt bin.
Aber was sie könnten nachamen ist das Reich,
die Vielfalt erhalten macht einen zum Scheich.
Die Politricks haben schon längst ausgefunkt,
Black and White unite wozu da noch den Bund.
Sie versuchen uns mit Informationen zu führen,
meine Sinne sind frei von jeglichen berühren.
Denn zu viele Köche verderben sonst den Brei,
sind wir eine Einheit oder längst alle frei.
Mit Religion kann man es nicht mehr erreichen,
denn auch unsere Raumblase musste dem weichen.
Sie hat sich schon zu oft für euch entleert,
wer das Volumen Macht hat die Masse verkehrt.
Zwei Parallelen die sich niemals Schneiden,
sind wir mittlerweile das Volk der Heiden,
jeder pulsiert da in den Unendlichen Raum,
was nutzt uns da noch unser Community Traum.
Die Worte so anregend wie der Smarte Sinn,
das Übrige besorgt uns euer übliches KlimBim.
Lecker war wider diese braune Flüssigkeit,
bei der unsere Freude vertrieb eure Sündheit.

Sonntag, 18. September 2016

Deutschland im legalen Rausch

http://www.bottrop.de
Was sollen immer die Selben Inhalte obwohl man die Worte tauscht,
als ob beim Kopfhörer hören unser Lieder es nicht als solches Rauscht.
Einen Rausch haben ist also eine sehr relative legale Eigenschaft,
selbst die Deutschen mit ihre eigene Sprache haben das wohl gerafft.
Wir können nur durch Realisieren neue Räume unsere Freiheiten leben,
dafür müsste die so genannte Politricks es für uns als Recht Regeln.
Damit wir gemeinsam können es im Sozialen Umfeld dort mit wissen,
die Männchen mit seinen Blütenstängel kann dort ihren Kuchen genießen.
Es wird Zeit uns in dieser Periode der Schwingung dafür zu entscheiden,
alle Menschen haben Recht ihre Medizin zu wählen die heilt alle Leiden.
Des beste Weg ist auch da die freie Auswahl der Sorten je nach Bedarf,
wir wissen über andere Nationen was andere machen wird bei uns geschafft.
Denn dort sind die Menschen das Gleiche und das Selbe wie in Deutschland,
ganz frei hinter ihren Fächer bei dem sie ihre Worte haben das genannt.
Die Zeit gibt uns wie dort im Laufe ihre Reflexionen immer mehr Recht,
denn auch wir Deutschen sind mehr als nur ein so genanntes Geschlecht.

Samstag, 17. September 2016

Die Gegenwärtige Zukunft

http://www.bundesregierung.de
Wie gut das sie aus ihren Ecken und Löcher so langsam kommen wider gekrochen,
es sind die so vielen Menschen von dieser Stadt die belagern uns seit Wochen.
Ob man mit diesen neue Freiheiten in Form von Cannabis Coffeeshops kann machen,
am Anfang war nur das Wort doch jetzt können sie in ganze Sätze für uns lachen.
Diese Stadt die wir in der Welt so selten als vorteilhaft durch euch erwähnten,
beim erwähnen durch Amerikaner Früher von Washington bis New York nur gähnten.
Mittlerweile hat das sich schlagartig geändert durch den Lichtbogen in Russland,
so das selbst die Chinesen wie Afrikaner aus Mexiko und Jamaika kommen angerannt.
Sie alle entwickeln bei uns die neue Weltreligion der neuen freien Nation One,
was keiner sonst vermochte oder ahnte wie der Angelsachse sagen würde, it is done.
Hier kann jetzt auch der Holländer mit seinem Konzept des Hanf Coffeeshop leben,
diese Welt ist nicht und ein bekreuzigt werden sondern ein legales soziales geben.
Ich Danke schon im vorraus den Ionen aus euren Gedankengängen für das Gestalten,
wie wenn nicht Legalisiert was könnte unsere Laune des Frohsinn sonst erhalten.
Ihr bringt es an den Tag, die Nacht, den Menschen und den Wesen mit allen Tieren,
jetzt können sie auf zwei Beine sich bewegen wo sie sonst krochen auf alle Vieren.
So das sie sogar mittlerweile in ihren Liedern sind alle so sehr geistig erhaben,
das selbst die Inder, Franzosen, Spanier, Italiener wie Kanadier nach uns fragen.
Es zeigen sich eure neuen Kulturfreiheiten als etwas besonders für die ganze Welt,
das selbst das Planeten System von dem Universum Anfragen zum leben dürfen erhält.
Es ist FantaSie die unsere Gedanken in der sonst zu kleinen Raumblase erweitert,
dort schwingt sie sich auf zu neuen Taten das unser Wirken sich dadurch erheitert.
Auch das Politische wie immer als Politricks in ihren so vielen schönen Taten,
kann uns in dieser so schönen Stadt mit vielen neuen Reformationen uns beraten.
Danke dem Leser, danke dem Zuhören, das sie uns geben dadurch die Nötige Energie,
alles ist hier so Gut und Schön das unser Frohsinn ändert durch euch dadurch nie.

Freitag, 16. September 2016

Der Frei Dichter

http://www.bundesregierung.de
Gut das ihr in der nähe meines Raumschiff euch getraut,
dieses ist immer eine neues Entdecken das einen aufbaut.
Die Aliens in unsere so vielseitigen gemachten Nation,
sind von vielen Planeten unseres Universums gekommen.
Mit Beamen und Teleportation reisen diese zu uns hin,
die Stadt der Zukunft so vorbildlich macht das Sinn ?
Wäre Sinn bei uns ein nicht zu oberflächlicher Begriff,
jeder würde vom einem zum anderen fliegen seinem Schiff.
Wie groß darf man mit der FantaSie als Menschen denken,
welche neuen Wege würde diese Welt uns real da schenken.
Die Bildungsfreiheit entwickelt sich gravitativ als Kugel,
wenn wir es schaffen den Maschinen zu enthalten wie Google.
Da das Wort kann nicht nur, sondern drängt zum Offenbaren,
entweder als billiger Witz der Erkenntnis oder als Wahren.
Was wäre wenn wir uns vor der Offenbarung würden schützen,
würde sich es dann als See durch Tropfen bilden in Pfützen.
Oder ist das nur ein Signifikantes Symbol für das Geniale,
das etwas mehr Perioden benötigt so wie auch das Erhabene.
Was man will ist längst als solches in seinem Entwickeln,
deshalb kann es werder Negatives noch Positives zerstückeln,
es ist vielmehr das Schwingen seiner Melodie durch allem,
das mit dem Wunder dieser gemachten Zeit tut euch gefallen.
Danke für jegliches Anregen von euch mit der nötigen Energie,
ein Frei Dichter zeigt sich in seiner Glaubenfeien PoeSie.

Donnerstag, 15. September 2016

Reflektive Glaubensfreiheit

http://www.bundesregierung.de
Er ist mittlerweile so legal wie verflixt,
es nützen nicht einmal mehr eure  Politricks,
Gutes scheint aus seiner Seele für die Welt,
ob da diesem Weibliche Widerspruch noch gefällt,
Weiß seinen Natürlichen Glauben zu offenbaren,
in diesen reinen Zeilen des Reim von dem Wahren.
Danke das ihr wie immer schon geistig es versucht,
Dread hat nicht euch sondern die Community gesucht.
Diese sich zeigen mit Symbolisch verfilzten Haaren,
danke das ihr da widersprecht seit so vielen Jahren.
Da auch die Zeit ist als das was sie ist geschaffen,
das ist ja nicht so schlimm wie euer ständiges raffen.
Wäre unsere Natur auch so gierig im Sammeln wie ihr,
es wäre in keinem Nest da noch Platz für das Tier.
Wir sind nicht geschaffen um Mensch zu kritisieren,
sondern diesen mit seiner eigen Seele vorzuführen.
Da Jah uns kann bei der Raffinesse des Wortes Bilden,
sind Menschen wirklich zivilisiert anstatt die Wilden.
Es liegt der Unterschied der Erkenntnis in den Raume,
wo bleibt das erfüllen von euch seines schönen Traume,
Grund und Boden hat unser Land wie Kuchen und Hoden,
ist das der Anfang von der neuen Reformation mit Loben,
Sollte wir nicht nur alles in Frage geschickt stellen,
auch unser Nest besteht auch aus zwei Teile in Wellen.
Die sich mit dem Wechsel in jeder geschwungen Periode,
einiges durchlässt und das andere Filtert wie eine Diode.
Der heilige Jah in seinem neuen Glauben des Legalisieren,
kann nicht nur ihm sondern auch euch neue Räume Realisieren. 
Danke das unser Hochlande wird nicht im Widerspruch nieder,
sag mir wo die Blumen sind so legal wie Deutscher Flieder.
Liegt es wirklich am Monat Wann werden sie es verstehen,
oder ist es das Grundsätzliche dieses Glaubens System.

Mittwoch, 14. September 2016

Cannabis Coffeeshop

http://www.bundesregierung.de
Das Schreien euer Kinder das klingt wie das blöken von Scharfen,
wo liegt darin der Unterschied können diese auch mal da lachen.
Aber es liegt wohlmöglich an der Perspektive des heiligen Dread,
so leicht bekommt ihr diesen nicht in euer viel zu großes Bett.
Denn er gehört zu den Wachen die sich nicht Beeinflussen lassen,
schon sind sie wieder alle friedfertig, Jah´s Freude tut spaßen.
Die Dread Community in unsere Stadt gehört zu seinen guten Ziel,
villeicht sind es auch noch ganz andere Sachen, je nach Gefühl.
Man sollte dieser Sache nicht zu viel beachten von euch schenken,
wir wissen mittlerweile durch verpohlen möchten sie einen lenken.
Darauf kann ich aus Weisheit meines Lebens durch aus verzichten,
mir und euch bleibt die Freude dieser Zeilen die ich tat dichten.
wie Vögel zwitschern, sich daran erinnern als sie im Nest lebten,
sich glatt vergessen hatten weil sie diese Stadt nicht erwähnten.
Jeder reagiert auf den Gesang des anderen als seine eigene Zugabe,
aus der Natur verstehen Lernen weil dort das Gute und das Brave.
Danke deshalb euren erscheinen wenn auch die Hitze uninteressant,
die Nation One entwickelt sich da in meinem Glaube in Deutschland.
Schöpfer wissen mit vorbildlichen Verhalten folgen ist meine Wahl,
das Realisieren neuer Freiheiten wie in den Niederlande ganz legal.
Danke euch von ganzen Herzen für den nötigen politischen Respekt,
dort in solchen Räumen Schutz der Bürger sich in Sozietät ersteckt.

Dienstag, 13. September 2016

Legal IT oder ich mache nicht mit

http://www.bundesregierung.de
Hört auf in meiner Gegenwart so eine Kälte zu machen,
weiß genau was wir möchten und gehöre zu den Wachen.
Deshalb wird Sinn weil ein Dread nur den Dread traut,
dieser auch unter seines Gleichen deshalb aufgebaut.
Andere können und dürfen von mir aus es da versuchen,
weiß Jah das er als Priester seines Glauben geschufen.
Wer Dread ist der hat auch verfilzte Haare von dem,
unterscheidet sich ganz deutlich vom anderen System.
Mir sind diese in ihrer Seele als das viel zu kalt,
ich liebe nicht eure Sozietät sondern liebe den Wald.
Mit seinen Tieren mit seinen Schöpfungen im Angesicht,
versucht ihr zu widersprechen schenke ich ein Gedicht.
Das Leben ist ein Geben auch wenn ihr es nicht gewollt,
so macht es fast sein ganzes Wesen vielseitig gepolt.
Was mein Wille ist das schwingt in meinem Bewusstsein,
auch ein Mönch lebt so viel lieber für sich allein.
Ob da noch das Hoffen etwas neue Freude bringen würde,
wo bleibt unsere Gebärde ohne diese Menschen Hürde.
Denn was sie im Sinn haben bleibt immer das Gleiche,
Danke dafür wenn es unser Mainstream dann Erreiche.

Montag, 12. September 2016

Kingston of Zion

http://www.bundesregierung.de
Hier kommt es zusammen da wird es gemacht,
Freigeister sind zusammen und es wird gelacht.
Die Priorität der Worte zu sehen im Sonnenschein,
ein Gläschen trinken jeder darf was er ist sein,
wäre was wenn und wie könnten wir das erreichen,
einige Munteren auf andere müssen wieder weichen.
Wie gut das ich Dread in dieser Welt so geworden,
alles ist friedfertig und keiner mehr am morden.
Da könnten sie die neue Religion Dread ausrufen,
zu dem was Schöpfer der Natur hat sie gerufen.
Das auch sie mit Glück die Freiheiten erkennen,
und sich zu Milliarden zur Nation One bekennen.
Wäre die Erde ein nicht zu kleiner Ort im Beginn,
es wäre noch zu erwähnen die Theorie des String.
Mit Unglaublichen Witz und Winkenden Verstand,
wird selbst der Leser hier so zu unseren Land.
Es muss bekennen das an der Sache ist etwas dran,
weil er mit Dichten und Schreiben es machen kann.
Das Gefühl schwingt immer mehr mit seinen Atomen,
zum Glück gibt es hier keine so genannte Autonome.
So das beschenkt an der Sicht und frei das Gefühl,
die Freude sich potenziert zum Legalisierung Spiel.
Dabei wird das was noch nicht legalisiert umgesetzt,
die Realität des anderen Glaube allmählich versext.
Das ist die Liebe unser so schönen freien Gefühl,
mit Leichtigkeit wird uns diese Zeilen zum Profiel.
Als Dichter der an dieser Stelle bekennt den Sinn,
dieser Wirken kann wenn das andere ist nicht drin.
Als Speicher für die Welt in den Buchstaben steht,
das man mit leer Dichten noch mehr Freiheit geht.
Die ganze Welt kann diese Zeilen lesen und bekennen,
was er glaubt schwingt dadurch ohne es zu benennen.
Sich als Ionisierte Energie in den Raum verteilt,
wo es zu neuem Gestalten von dem sein alles Heilt.
Denn sie werden mit der Zeit wohl dadurch bekennen,
er kann etwas untrefflich Denken ohne es zu Lenken.
So das dem lesen wird wohlmöglich dadurch bekannt,
wir leben in dem Gefühl das sie DeutschLand genannt.

Sonntag, 11. September 2016

Die Lichtbrechung vor der Heiligsprechung - Das Wort zum Sonntag

http://www.bundesregierung.de
Das wurde wider gut begonnen,
unser Sarkasmus hat gewonnen,
dieser mit Witz uns schützt,
weil er dadurch deshalb nützt.
Was nutzt einem schon Glauben,
tun sie es deswegen erlauben ?
da Glaubensfreiheit uns nützt,
es vor gesteuert werden schützt.

Samstag, 10. September 2016

Coffeeshop Gebärde

http://www.bundesregierung.de
So das haben wider alle Gut umgesetzt,
keiner von euch strebt noch nach Sex,
so bleibt der Widerspruch im stillen,
Dread Glaubens Licht ist sein Willen.
alles andere könnte Kontrast bilden,
wie das Fabelhafte Reich des Wilden.
das Gedanken Echo schwingt so weiter,
ganz deutlich zu sehen er ist heiter.
Da bildet sich ab und zu etwas Neid,
davor weiß man sich zu schützen Leut.
Es bleibt einem Legal it zu schreiben,
wenn auch nicht dann lasst es bleiben.
Den Handel meines Mainstream ist euer,
das neue Reich ist nicht einmal teuer.
Es ist viel mehr wie das Weib willig,
Energetische Energie ist real billig.
Kann die gesamt High Society  stutzen,
wem wenn nicht The ONE kann das Nutzen.
Die Nation One war noch nie überwunden,
da sie die Lichtbrechung hat erfunden.
Wer will noch mehr als die ganze Erde,
sein Bewusstsein die Majestät so werde.
Da darf zu groß uns weiter verleiten,
der neue Glaube Jah Dread es bereiten.
Das könnt ihr mittlerweile gut verstehen,
obwohl sie nur ihre Perspektive sehen.
Wir haben den Cannabisminister erkoren,
das die Politriks bei uns sind geworden.
Sie sind auch ein Spiegelbild wie alles,
schön und von guter Laune Jah erhalt es.
Wer das lesen kann, darf auch Antworten,
er ist der Smarte Krümel von den Torten.
Danke wie immer unseren so schönen Volk,
ihr habt es wie immer auch so gewollt.
Die Reaktion der Energie dieser Zeilen,
kann so euch immer weiter damit Heilen.
Das ein jeder mit seinen Sinnen bekennt,
wer darüber denkt bekommt es geschenkt.

Freitag, 9. September 2016

Legale Blüten

http://www.bundesregierung.de
Was macht denn dort oben die Dohle,
Legalisierung ist zum Volks Wohle.
Auch gibt es jede Menge von Tauben,
darauf reimt sich Marihuana erlauben.
Wie gut war doch so ein Interview,
ich bin Dread One Nation so wie Du.
Den Jah erkennen und sich bedanken,
den Keim legen voraus es wird ranken.
So wie unser Mainstream der PoeSie,
bringt uns dazu die nötige Energie.
So wird das was, Danke euch allen,
dadurch wird uns Zukunft Gefallen.

Güte der Blüte

http://www.bundesregierung.de

Donnerstag, 8. September 2016

Legal ist Sozial

http://www.bundesregierung.de
Schön das wir haben es wider verbracht,
alles Gute wurde von euch wider gemacht.
Es bleibt mir die Reaktion als Dichter,
putzt mal eure scheinheiligen Lichter.
Sie verhalten sich bei uns wie Diebe,
wo ist das Ergebnis Holländischer Liebe ?
Da ist alles Wille ein wirkliches wollen,
was selber gemacht müssen wir nicht holen.
Da Danke ich auch dem neuen Innenminister,
er trägt neue Gesetzen in seinem TorNister.
Wir alle hoffen das er es nicht auspackt,
auch haben alle viel gegessen und gekackt.
Da ist man viel lieber selbst der Mann,
der das macht was das andere nicht kann.
Wer will im Medien Unfunk euch zuschauen,
die Sinne bleiben besser frei vom bedauern.
Auch kann die Realität mir es nicht bieten,
weil sie was sie versuchen zu wenig liebten.
Danke wie immer dem Leser für seine Macht,
weil er statt es zu sagen heimlich gedacht.
Wie er dadurch eigene Vorteile kann ziehen,
ich sprach zuvor von den geistigen Dieben.
Wer das Internet hat gemacht ist mir Bewusst,
ganz gleich was sie behaupten mit ihrer Lust.
Die Vergangene Wahrheit ist nur ein Moment,
alles andere folgt danach wenn Du gepennt.
Auch könnte man solange die Pisse anhalten,
bis es sich als die Zukunft tut gestalten.
Würde wenn über Monate niemand mehr Uriniert,
seine Offenbarung als Manneken Pis analysiert,
oder seit Jahren keinen Köttel mehr geschissen,
welcher Naseweis will so was überhaupt wissen ?
Die reine Liebe wurde da vom Teufel erwähnt,
die Schwingung unseres Gefühls damit gezähmt.
Wo das größte Philosophische Betrachten lag,
wenn man Mathematik mit ihrer Elektronik mag.
Die Zeit war erfunden die das Volk überlisten,
der Glaube mit Herrschen von zu vielen Wissen.
Denn wo der Verstand hat sich völlig entleert,
man die Perspektive dieser Welt damit umkehrt.
Und einem wird so plötzlich noch mehr bewusst,
das Weibchen zum schmusen mit großer Brust.
Wie der Herbst der Einfaltspinsel mit Welken,
möchte dieser KlaVier Liter Tritten melken.
Woraus dann einem das eigene Wort so wirkt,
Schöpfung des Volkes in High Sozietät enführt.

Mittwoch, 7. September 2016

Jah Glaube

http://www.bundesregierung.de
DJ Crack Seven macht Musik,
anscheinend ist er beliebt,
eine trickste mit Almosen,
andere suchte Worte des losen,
Gruppe von Wesen ohne Respekt,
sie alle haben Dread entdeckt.
Jah gibt allen neuen Glauben,
damit er tut es uns erlauben.
taten sein Gefühl dabei ändern,
sein Offenbaren für alle Länder.
unsere Community bekommt Energie,
wir Danken euren Freiheit Genie.
 

Dabei konnten Sie es sehen,
das er Musiziert als Leben,
diesen dabei dann zu stören,
wäre es Grund zum Empören ?
Die einen zeigten ihre Liebe,
sind sie deswegen Gefühls Diebe,
die anderen Ihre wütende Kälte,
hat Rasta Recht auf Schelte,
damit sein Glaube auch gelte ?
Der Reggae ist seine Wahrheit,
alles Volk macht sich bereit.
Das Leben ist Natürlich geben,
diese Zeilen als sein ansehen.

Weltanschauliche Gedanken Ioniesierenergie

http://www.bundesregierung.de
Wie alles blitzt, blinkt und scheint,
Deutschland ist bald wider vereint.
wir haben Nutzen am Möglichen erkannt,
Liebe eures Gestalten es allen Dankt.
Da kann man sich zu allem entwickeln,
selbst Negatives kann sie beglücken,
die Bildungsfreiheit gibt uns Recht,
was zuvor unbekannt jetzt ist es echt.
Ein großes Lob an unsere neuen Kultur,
ein Vorbild von dem die Welt es erfuhr.
So können sich die Germanen Befreien,
mit Weltschöpfen des Frohsinn zu seien.
so besucht der Amerikanische Präsident,
das wirkliche Wunder das uns es schenkt.
den Keim legten Sie in neue Freiheiten,
das sich in alle Wege tut ausbreiten.
Wo der Kopf der Schlange war sonst vorn,
die Richtung hinten wurde zu neuen Norm.
Auch die Freiheitsstatue der Angelsachsen,
reicht euch das Feuer zum weiter wachsen.
Zum Gericht der alles essenden Franzosen,
bewegt sich Turm des Eifel zu den Großen.
Wo wären wir schon hin ohne den Franken,
deshalb auch an diesen großes bedanken.
Die neue Monarchie hat es auch erkannt,
die Schlacht unsere Liebe zu Russland.
Wo in Vergangenheit war Glaube Italien,
gibt uns der Dread noch mehr Vegetalien.
Denn wir sind uns sicher wie die Chinesen,
die Freiheit kann alles gewollte genesen.
Auch noch nicht ganz verloren ist Polen,
alles wirken mit kohlen ist nur ein wollen.
So kann wird mit Witz und wenig Verstand,
selbst er Eroberer Spanien zu unser Land.
Vergessen wir mal viel zu keine Portugal,
auch diese uns geben ein Kontrast nominal.
Damals Aristoteles konnte es schon riechen,
das ZuFlaki dieser steinreichen Griechen.
Wo Umsetzen der Niederland ist Gewinn,
zu erwähnen wäre noch der Zipfel Belgien.
Norden ist es geworden wenn man es mag,
dort liegt das viel zu freie Dänemark.
Denn ob Euro oder Mark das ist uns gleich,
geistiges ist in dieser einen Welt reich.
Es bekommen alle eure Weibchen weiter Luste,
auf ein Stück dieser Koloniale Erd - Kruste.
Wir können und wollen euch das Beste geben,
keiner denkt schlechtes und lässt euch Leben.
Mit dem was sie Mensch sind unter dem Volk,
unsere neues Legalisieren haben wir gewollt.

Dienstag, 6. September 2016

Majestät der Legalität

http://www.bundesregierung.de
So schön kann es sein, wenn man lebt allein,
wäre es da ein Pärchen wohl noch angebracht,
wir warten immer noch auf Vermögen der Acht.
Wie gut sie auf unser freies Volk so wirken,
können wir am Reggae sehen in den Bezirken.
Da ragt es mittlerweile schon Tag und Nacht,
wer hätte es geahnt wie schnell man es macht.
Unsere Community des neuen Glauben Freunde,
entwickeln sie für uns ein Freiraum Gebäude ?
Danke unsern Volk für eine zukünftige Gebärde,
woraus unsere Religion wächst für unsere Erde.
Unser Recht Glauben leben mit allen Ritualen,
Legalisiert wie Weihrausch seiner Initialen.
Ein Weibchen kann mit ihren Pol es Umsetzen,
Danke dem Schöpfer mit allen seinen Netzen.
An Natürlichen erscheinen dieser einen Welt,
überall wir den Nutzen ziehen wo es gefällt.
Wie gut das Ihr für neue Freiheiten offen,
wo Majestät euer Schwingen hat es getroffen.

Montag, 5. September 2016

Freiheit Einigkeit Recht, das klingt nicht schlecht

http://www.bundesregierung.de
Schön das Ihr alle so langsam kommt nach und nach angetrabt,
das ist mir Bewusst, das ihr alle seit Vermögen und Begabt.
Sie können sich da immer weiter als Schönheiten entwickeln,
wie auch immer sie dieses Wohlwollende Volk werden betiteln.
Großen Dank auch an den Kanzler so wie Ministerpräsidenten,
seine guten Worte kann das Deutsche Volk zum befreien lenken.
Denn nur wenn andere Menschen sind in meiner wirkende Nähe,
bekommen sie alle große Lust auf den Mainstream dieser Ehe.
Denn ihr seit die Schwingung die uns zur Offenbarung gefehlt,
wo nur noch die wahre Freude die durch den Leser sich erhält.
Denn diese Zeilen sind wie ein Speicher dieses guten Gefühl,
von dem die Nachwelt wird es zum Glücklichen Freiheit Spiel.
Denn wo sonst wir nur aus der Natur unsere Fähigkeiten sahen,
entwickelt sich Göttlichkeit nur in Laufe von Menschen Jahren.
Deshalb noch größeren Dank an das Land der Dichter und Denker,
wo wären wir ohne das Weibchen am Steuerrad unseres Lenker.
Dort schaukeln wir gemeinsam unsere Gedanken in weitere Höhe,
als Wind zu neuen Realitäten zum gestalten einer legalen Böe.
Was wäre ein Volk ohne seinen Staat in diesem Lande noch Wert,
dürfen wir geregelte Ionen erwähnen oder ist Glaube verkehrt.
Ich grüße deshalb alles Fabelhafte in unsere schönen Gemeinde,
auch die Freude schafft so wie legale Blümchen auf der Weide.

Sonntag, 4. September 2016

Das ist das Wort zum Sonntag, was es alles an neues vermag

http://www.bundesregierung.de
Wir sind das Land der Dichter und Denker,
ein schöner Volksverführer und auch Lenker,
Mit besonderen PoeSie zum freien getrieben,
das grobkörnige der Wortschatzes ausgesieben.
Die Nation als Einigkeit, Recht und Freiheit,
Was wir Legalisieren ist bei uns auch so weit.
Ich Danke der Gemeinde für das neue Gestalten,
mit Vorbildlichen Niederländischen Verhalten.
Sie haben es eindeutig zum Volkswohl bewiesen,
Sozietät schützt durch Räume da sie uns ließen.
Lobe die Nation One zu seinem guten Schaffen,
wir fühlen uns high wie in Höhe von Giraffen.
Die Regierung die es durch das Volk gestaltet,
gibt den Bürger Recht damit man es erhaltet.
Wo wir Früher nicht einmal das Wort erwägten,
jetzt sogar neue Kulturfreiheiten so bewegten.
Das alles zum wirklichen Volkswohl realisieren,
als kleines Geschenk mit großen wirken führen.

Samstag, 3. September 2016

Die neue Magenta Duschflate

http://www.telekom.de
Die neue Magenta Duschflate ist jetzt in unsere Stadt eröffnet,
ein wirkliches deutsches Schnäppchen das ganz legal da tröpfele.

Gedanken Realisierung Naturgesetz

http://www.bundesregierung.de
Meine Gedanken setzt das Volk in Bewegung,
wo es vorher noch still, ist jetzt Regung.
Das ist mir mehr bewusst als jeder andere,
Schlaf in freier Natur ohne Umfeldbande.
Könnte man mit Gedanken euch auch lenken,
ohne es zu achten was würde sie schenken ?
Den Willen des eigen Sein nur noch Denken,
den Mainstream als das was es ist lenken.
Fehlende Soziale Kontakt des Naturgesetz,
die neue Regelung ohne Wirkung mit Sex.
Glauben das alles wäre von Gott gemacht,
man erkennt sich darin das Freude lacht.
Wer will da nicht haben einen Realen Weck,
das ist Altgermanisch und bedeutet Weg.
Zum wach werden benötigen wir die Ferne,
haben wir wirklich bei uns legale Sterne.
Denn Offenbarung gestaltet unseren Willen,
wenn wir so vermögen sind von dem Stillen.
Der Fremde Sinn versucht sich zu verbinden,
was wäre wenn man diesen tut daran hindern ?
Besser seinen eigen Weg weiter Bewusst gehen,
was würden wir in unsere Realität da sehen ?
Nichts eckt an oder tut weiter interessieren,
schaukeln die Gedanken bis es tut passieren.
Sollte man da nicht den Leuten es verraten,
was sich immer weiter Realisiert mit Taten,
weiter gestalten ohne die Quelle zu kennen,
wer gibt schon seinen Bewusstsein zu erkennen,
man erkennt und Freut sich so ständig mehr,
es gestaltet sich zum Legalisierung Herr,
das alles andere jegliche in seinen Formen,
es Zukünftig auch so sieht mit neuen Normen.
An Kultur, an Bildung, an Freiheit Rechten,
unsere neue Glaube ist mit deren Geschlechten.

Freitag, 2. September 2016

Geistiges Wirken

http://www.bundesregierung.de
Inhalt ist Gehalt,
wie Bäume im Wald,
sie sind lebendig,
das ist anständig.
Wäre es angebracht,
das ihr es macht,
wie auch gedacht,
Realitäten geben,
so wird es Leben.
dürfen wir sagen,
oder es erfragen,
geistige Politik,
des Meister Stück,
als ein Schauspiel,
wo Menschen viel.
Durcheinander reden,
was wird es ergeben,
wäre es groß gedacht,
keine möchte Macht.
wollen den Dichter,
zusammen mit Lichter,
den neuen Glauben,
sich das erlauben.
Mono wie Sterokratie,
Fabelhaftes Genie,
wird uns erscheinen,
Einheitliches Sein,
wie Dich und mein,
die Sinne herrein,
darf uns erfreuen.
Danke diesem Räume,
viel schönes Träume.

Donnerstag, 1. September 2016

Erlaubensfreiheit

http://www.bundesregierung.de
Sie Denken so gerne in Gewalt,
als hätte die Welt kein Gehalt.
Dabei ist längst alles gegeben,
wir müssen es nur noch nehmen.
Sie äußern sich gerne schroff,
wer erreicht das was gehofft ?
Was können wir da Realisieren,
wo würde das uns das hinführen ?
Dem Denken folgt auch das Echo,
so wie es auch bei dem Sprecho.
Lieber Weniger oder etwas mehr,
Sein oder nicht Sein, der Herr.
Ein Weibchen würde ja so gerne,
sind das wirklich alles Sterne ?
Da verbergen sich auch Diamanten,
die brechen ins Wohlbekannten.
Alles Lust wird Frequentiert,
schön das es bei uns passiert.
Zur Energie Gebärdet sich Ion,
da wird uns die Welt zum Lohn.
Meckern macht einen nur leer,
das keiner mehr weiß wo und wer.
Sich zusammen halten im Ganzen,
lassen wir die Püppchen tanzen.
Wir gestalten neue Dimensionen,
die Freude ist hoch am thronen.
Oder doch besser sich ducken,
seit ihr wider am aufmucken ?
Vielleicht wird auch was gelacht,
klingt schon wider nach Macht,
zu Ernst ist ihnen nicht Lieber,
im Strom schwimmen des Trigger.
Im Einklang alles da regieren,
fühlen sie sich wie bei Tieren.
Doch ist Menschlich auch schön,
nur wer aufsteht kann auch gehen,
mit erhobender Faust zum Volke,
sonst die Sonne jetzt eine Wolke.
Danke auch ihr könnt es glauben,
das Gefühl das tut es erlauben.