BOTTROP Live: Die Gegenwärtige Zukunft

Samstag, 17. September 2016

Die Gegenwärtige Zukunft

http://www.bundesregierung.de
Wie gut das sie aus ihren Ecken und Löcher so langsam kommen wider gekrochen,
es sind die so vielen Menschen von dieser Stadt die belagern uns seit Wochen.
Ob man mit diesen neue Freiheiten in Form von Cannabis Coffeeshops kann machen,
am Anfang war nur das Wort doch jetzt können sie in ganze Sätze für uns lachen.
Diese Stadt die wir in der Welt so selten als vorteilhaft durch euch erwähnten,
beim erwähnen durch Amerikaner Früher von Washington bis New York nur gähnten.
Mittlerweile hat das sich schlagartig geändert durch den Lichtbogen in Russland,
so das selbst die Chinesen wie Afrikaner aus Mexiko und Jamaika kommen angerannt.
Sie alle entwickeln bei uns die neue Weltreligion der neuen freien Nation One,
was keiner sonst vermochte oder ahnte wie der Angelsachse sagen würde, it is done.
Hier kann jetzt auch der Holländer mit seinem Konzept des Hanf Coffeeshop leben,
diese Welt ist nicht und ein bekreuzigt werden sondern ein legales soziales geben.
Ich Danke schon im vorraus den Ionen aus euren Gedankengängen für das Gestalten,
wie wenn nicht Legalisiert was könnte unsere Laune des Frohsinn sonst erhalten.
Ihr bringt es an den Tag, die Nacht, den Menschen und den Wesen mit allen Tieren,
jetzt können sie auf zwei Beine sich bewegen wo sie sonst krochen auf alle Vieren.
So das sie sogar mittlerweile in ihren Liedern sind alle so sehr geistig erhaben,
das selbst die Inder, Franzosen, Spanier, Italiener wie Kanadier nach uns fragen.
Es zeigen sich eure neuen Kulturfreiheiten als etwas besonders für die ganze Welt,
das selbst das Planeten System von dem Universum Anfragen zum leben dürfen erhält.
Es ist FantaSie die unsere Gedanken in der sonst zu kleinen Raumblase erweitert,
dort schwingt sie sich auf zu neuen Taten das unser Wirken sich dadurch erheitert.
Auch das Politische wie immer als Politricks in ihren so vielen schönen Taten,
kann uns in dieser so schönen Stadt mit vielen neuen Reformationen uns beraten.
Danke dem Leser, danke dem Zuhören, das sie uns geben dadurch die Nötige Energie,
alles ist hier so Gut und Schön das unser Frohsinn ändert durch euch dadurch nie.

Keine Kommentare: