BOTTROP Live: Januar 2013

Dienstag, 29. Januar 2013

Monopoly Spiele

Der Sinn von Monopoly ,RAG, RWW, AOK,
sie laufen alle fort und sind nicht mehr da,
das Spiel bei dem der Boden schon verteilt,
man als Verlierer nicht gerne mehr verweilt,
laufen und rennen als Verleiher sie zum Ziel,
Chef in seiner Villa der ist sogar persoviel,
und freut sich über über so viele Sklaven,
die sogar auch hier nach seine Pfeife traben,
machen Sie doch mit Herr und Frau Meier,
wissen sie doch auch Raben haben soziale Eier,
so tummelt es sich recht in diesem Haufen,
wer Freude hätte kann diese auch noch kaufen.

Termine: 10.11.2013 und 15.09.2013

Selbstgebackener Kuchen

Kinder-, Kleider-, Spielzeug- Markt hier braucht ihr nicht mehr lange suchen,
Cannabis ist auch bereit und steckt diesmal im selbstgebackenem Kuchen,
denn wir fördern wie schon immer gesellschaftliche und Kulturelle Aktivitäten,
mit schönen Trödelmarkt und Cafeteria los Kinder last doch das blöde beten.

Termin: ab 17.02.2013 

Montag, 28. Januar 2013

Boogie Woogie

Der Boogie Woogie mit des Wallenstein HofHerr,
Mundharmonika und Gitarre was wollt ihr mehr,
die Gitarre sie klingt modern und auch Elektrisch,
im leiden sind sie ja geübt so wird es auch hektisch.  

Termin: 03.03.2013 um 19:30 Uhr , Passmanns

Meyle für Meile


Meyle für Meile das Bild wirkt etwas zu dunkel,
im Saalbau Foyer da wird es wider wider funkeln,
Karten ab jetzt an allen bekannten SCC Stellen,
wenn es so weit ist werde ich mir eine bestellen.

Termin: 20.04.2013 ab 19:30 Uhr , Saalbau

Hausball im Hürter


Der Karneval bei uns an allen Tagen,
nach den wird man hier begeistert Fragen,
weil so vieles wo nirgends sonst auf der Welt,
man diesen komplett auf den Kopf stellt,
mit dem Slogan wir brauchen mal eine Pause,
beginnt das Feiern mit der Super großen Sause,
ganz Vorbildlich ohne das man hier Beschränkt,
wird einem sogar der Hausball einfach Geschenkt.

Termine könnt ja lesen.

Sonntag, 27. Januar 2013

Wechselwirkung

Die alte Religion sie baumelt am Seinen Faden der Baustellen Republik,
wie lange kann sie diese Last noch tragen wann denkt sie wider zurück,
doch so viele streben nach geistiger Entfaltung der Räume aus Beton,
leider kommt man der multiplen Wahrheit der Natur nicht mehr davon,
wie ein Motor gefangen in einem sich drehenden magnetischen Feld,
wechselt es schon lange so wie es jedem nach seiner Laune gefällt,
Tiere haben das Volks Kommando in dem Raum von Wirklichkeit,
die Revolutionäre Bande sie macht sich schon wider für uns bereit.

Mittwoch, 23. Januar 2013

Freie Platzwahl


Da habt ihr sie die Lieder ohne Kunst und Mühe,
gesungen und gespielt in der allgemeinen Trübe,
da hat das Licht es nicht leicht sich zu entfalten,
ist es doch eben eine Perspektive, die der Kalten,
das Feuer es bringt nur Hitze für eine kurze Zeit,
um Schnee zu schmelzen reicht es nicht liebe Leut,
doch hilft ungeahnter Menschlich gemachter weise,
ein Stück gemacht aus der üblich gemachten Scheiße,
und siehe da der Klumpen schmilzt dahin auf Dauer,
Scheiße sei uns deswegen heilig wie Schach mit Bauer.
 
Termin: 27.01.2013 um 17:00 Uhr im Dorf Jünger

Dienstag, 22. Januar 2013

Sei lieb zu meiner Treu


Ohne weitere große Worte das könnt ihr durch aus wissen,
kommen alle Berühmte aus der ganzen Welt angeschissen,
zeigen das was sie als Künstler und Schauspieler verstehen,
ich bitte euch wie lange soll das mit euch so weiter gehen ?
Denn bedenkt der Raum dieser Stadt ist für Kunst zu klein,
jeder gründet unverschämter weise ein Kulturkunstverein.
Der Streit entfacht sich so um den heiligen Grund und Boden,
die es wirklich können und es gerne hätten wurden belogen,
müssen sie weil es man ihnen noch immer nicht geschenkt,
es praktizieren auf Straßen und besetzten Häusern gelenkt.
so zeigt sich es genau das große Feste auch ohne Geld gehen,
die anderen lernen schnell, neuer Kulturelle Wind wird wehen.

Kapitalislas Ausverkauft

Hier sieht man schon wider des Kapitalislas Schwäche,
alles ist schon wider ausverkauft bei diesem Geschlächte,
es wäre sehr Sozial könnte es sich mit euch verbinden,
doch dieses unfähige System tut euch alle dran hindern.

Montag, 21. Januar 2013

Verrücktes Blut


Das Verrücktes Blut von diesem Falschen Patron,
der sieht wie ein Geld schein aus dieser Hurensohn,
Stück der Stunde mit Schauspiel einer Revolution.

 
Termin: 15.04.2013 um 19:30 Uhr JAG A

Ausverkauft


Drei Engel für Teuschland der Leipziger Pfeffermühle,
im Cocktail da sind Drogen drin bei diesem gespiele,
Lach und Schießgesellschaft wird deshalb auserkoren,
die Räume werden neue besetzt mit den neuen Toren.
 
Termin: 13.02.1013 um 19:30 Uhr JAG A

Bella Donna


Bella Donna Ausverkauft Komödie der Vögel,
Kapitalismus erreicht so nicht euer genörgel,
der Systemfehler der liegt wie immer im Auge,
hören und riechen wie sperechen nicht so tauge,
alles wider ausverkauft was für eine Schweinerei,
müsst ein Theater klauen sind auch Plätze dabei.
 
 Termin: 11.03.2013 um 19:30 Uhr , JAG A

Der Spieler

Der Spieler von der Fassung von Volker Hesse,
es sieht so aus als benutzen sie hier ihre Fresse,
auch Charlotten mit Regie metergroße Puppen,
Macht der Kunst lässt macschieren die Gruppen,
die Ausstattung und Entwurf mit heiligen Segen,
IformartionsAustausch wird sich bald ergeben.
 
 UnterstützungTermin; 02.02.2013 um 19:30 Uhr noch im JAGaula

Sonntag, 20. Januar 2013

Wir schließen in Kürze

Wir schließen in Kürze,
das geschriebene Wort,
signalisiert es im einem fort,
wo sind wir nur hingeraten,
wo bleiben denn eure Taten,
nimmt man es nicht genau,
da ist Anarchie schon im Bau. 
----

Aufgeplusterte Taube


Die aufgeplusterte Taube hat die Schnauze voll,
was nutzt der ganze Frieden so ist es nicht wohl,
Federn sie schützen vor dieser Räumlichen Kälte,
wird doch noch nicht alles sein was man bestellte.

Freitag, 18. Januar 2013

Kirmes


Die Kirmes wie immer in unserem Breiten,
ließe sich bis auf dem Rathausplatz erweitern,
auch wäre noch genügend Platz auf der Wache,
so wie auf der Gerichtstraße ist es in der mache,
da zeigen sich der Kultur geistigen Reflexionen,
wäre ein Spiegel meiner ich würde drin wohnen,
drehen sich die Karusells wie in einer Umlaufban,
Mars, Jupiter, Merkur und Venus in den Jahren,
Sternenglanz wie von selbst gemahlten Lichter,
strömt es immer mehr hinnein und wird dichter,
bis die Masse nimand mehr von euch bändigt,
das ist der Zeitpunkt wo sie wird Selbständig,
jetzt kann kein Politiker den Freiraum stoppen,
sie verlieren ihr Gesicht die Seifenblasen poppen,
die alte Ordung unser eignen Bewusten denken,
wird das Volk in eine neue Richtung lenken,
das Grund und Boden alt hergebrachter Güter,
uns neue Wege öffnet die in Freiheit führter.

Termin: 07.02.2013 bis 11.02.2013

Orchestergala Lichthof


Die Orchestergala im so genannten Lichthof,
Traditionell ungewöhnlich und wie immer doof,
Theaterkasse befindet sich zu follenden Zeiten,
in Zukunft werdet ihr auch ohne damit begleiten,
denn nichts verhindert die Kulturelle Revolution,
als die mit Namen ausgesprochene Welt Illusion,
 
Termin: 24.02.2013 ab 16:00 Uhr,  Musikschule Bottrop e.V.

Herren Sitzung


Die Herren Sitzung wie immer auf Stühle,
zum Schein kommt auch noch die Schwühle,
das Bottich Haus mit den 12 Heiligen Gebote,
da wird er wider lebendig der Kravaten - Tote.
 
Termin: 01.02.2013 um 20:00 Uhr , Brauhaus

After Zug Party


Die After Zug Party am Rasenden-Montag,
wäre der Islam dann wäre er ein Wohntag,
doch so gesehen mit lecker Freigetränke,
dicke Boxen und Edel verhüllte Geschenke.
 
Termin: 11.02.2013 ab 15:11 Uhr
www.KG-Batenbrock-2000.de

Kinder Karneval


Kinder Karneval  mit Einlass, Beginn und Ende,
eine Karte zum Verzehren, Waffel und Getränke,
die Selbständigkeit von Luftballons und Blasen,
Karneval mit aktive Techno acit sowie auch basen.

Termin: 20.01.2013 ab 14:30 Uhr

Udo Jürgens


Meine Bank und immer noch weiteres mehr,
die ist zur Zeit zugeschneit und deshalb leer,
dort beste Musik mit Aftershow Party auf Zeit,
pro Person im Saalbau und im schönsten Kleid,
mit 66 Jahren fängt das Leben erst richtig an,
doch nur über 150 Jahre wer es wirklich kann.
 
Termin: 27.09.2013 ab 18:00 Uhr , Saalbau 

Donnerstag, 17. Januar 2013

Ermäßigter Familien Sing Tag

Familien Sing Tag mit Kosten,
das Eisen ist wider am rosten,
eine Ermäßigung ist möglich,
doch klingt das nicht erträglich,
wie Kapitalistische Instrumente,
wenig geben doch viele Geschenke,
könnt es von Natur noch lernen,
geben ohne eure schönen Lehren.
Termin: 26.01.2013 um 10:00 Uhr und 27.01.2013 um  11:00 Uhr

Mittwoch, 16. Januar 2013

Marktschreier

Die Marktschreier sie eröffnen uns wider die Toren,
bringt Baumwoll her der Kerl sprengt uns die Ohren,
ist das alles von dem so genannten Kulturellen Wesen,
er will ja garnicht mehr still stehen dieser wilde Besen,
doch die Masse sie stürzt immer stetig weiter ins Gefälle,
alles scheint hier schon längst wie eine riesige Baustelle,
da kommt sie wider in Trab die Anarchische Volkstruppe,
essen sowie trinken und Stände mit lecker Gemüse Suppe.

Dienstag, 15. Januar 2013

Cohr Chor AGE


Cohr Chor AGE für Highlights aus der Musik,
so wie es dem Heiligen Haufen immer beliebt,
das Bild es scheint ein wenig verschwommen,
Ochs und Esel liegen im Heu wer wird kommen ?

Termin: 03.02.2013 um 17:00 Uhr Eintritt Freiheit

Weibersitzung

Weibersitzung von den so genannten Narren,
Toren mit Flügel für Geld- und Gold- Barren,
hier kommen sie in diesem Umfeld zu ehren,
möchten sie sich doch so gerne vermehren,
doch leider ist der Faden wie immer zerrissen,
dashalb ist es auch wie immer so beschissen.
 
Termin: 07.02.2013 ab 16:00 Uhr KG Boyer Narren 1980 e.V.

Journalismus Kristallisierung


Lesung und Vortrag von den Inländischen Korrespondenten,
ihr könnt uns jetzt mal ein Landesstudio von euch schenken,
denn Öffentlich rechtlich was ist Heutzutage schon da dabei,
des Volkes Wahrheit gesellt sich im Internet Gebühren frei,
wider Seven Kuntze im so genannten Kristall eines Quadrat,
macht er schon lange JournalisWas mit dem eigen Fotoapparat.
 
Termin: 18.02.2013 um 19:30 Uhr  , Eintritt Freiheit

Montag, 14. Januar 2013

Monopoly Kunst

Mal wider 100 Tage stinkende Monopoly Kunst,
das wäre eine schöne Frage bei diesem Dunst,
doch das Jahr besteht immer noch 365 Tagen,
leider müssen wir euch schon länger ertragen,
strömt es so den Bach runter in ganzer Fülle,
Anfangs ganz klar und jetzt mit grauer Gülle,
doch wo sollte so viel Scheiße sonst auch hin,
Christallisiert sich doch so vieles im Gehirn.
 Termin: Zeitlos
Emscherkunst

Präsentation

Des Hürters Präsentation der neuen Tri:f CD,
können wir das ertragen bei diesem Schnee ?
denkt es die Kultur dieser Welt es zu ende,
zerfällt es zu des DJ gemachten Fragmente.

www.thetrif.com
Termin: 7 Minuten vor Apfelsinne

Sonntag, 13. Januar 2013

Wer hat die Kokusnuss geklaut


Der kleine Drache hat die Kokosnuss geklaut,
ab vier Jahren man die neue Revolution erbaut,
nach dem Kinderbuch von dem Ingo Siegner,
er ist wie der Wolfsburger auch nur ein Lügner,
Konjunktur wie immer Frei und ohne Kohle,
auf das wir uns vom Kapitalismus wider erhole.


Termin: 27.02.2013 um 15:00 Uhr

Freiraum für alle

Jetzt gibt es Grund und Boden für den neuen Freiraum,
doch zu nächst erst mal noch KomeDie auf Casa Raum ,
da spielen sie Wireless mit dem komischen Knabenschuh,
auch der Wenzel und Rene geben wie immer keine Ruh,
dieses Festival wie immer mit dem Einsenberg inszeniert,
lachen sie sich in Grund und Boden wie er es Moderiert.
 Termin:09.03.2013 , CASA

Samstag, 12. Januar 2013

Im Cottage


Im Cottage da geht es jetzt wider zur Sache,
das Programm der Entstehung ist in Mache,
da startet man zunächst mit diesen Dingen,
ein Wohl an allen und wider gutes gelingen.

Termin: 02.02.2013 IRozenfRogS
Termin: 01.02.2013 um 20:00 Uhr , Bad Mojo , Ten Forward, Paddecell

Mittwoch, 9. Januar 2013

Neues Puppenspiel


Nach der Wahrheit muss man nicht mehr suchen,
der kleine König bläst euch die Kerzen von Kuchen,
so schwimmt es mit der Masse bei diesem Gefühl,
da geht er euch an die Titten zum Puppenspiel,
die Wächter verlassen auch bereits ihren Posten,
denn diese Strophe bekommt ihr gratis zu kosten.
 
 Termin: 20.01.2013 ,um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr Sondergastspiel SaalBau

Samstag, 5. Januar 2013

Die Anonymus


Die Anonymus in Bottrop das wäre ein Wunder,
der Passmanns beginnt wider mit dem Plunder,
das neues Album nach dem Rezept im April,
Anonym weiß man wirklich was man hier will.
 
www.Myspace.com/anonymdieband.de

Donnerstag, 3. Januar 2013

Clubbing House


Neue Kräfte sind wider in diesem Land,
mit Clubbing House werden sie Gebahnt,
es zeigt sich die Gedanken sind noch frei,
Funk, House und Dance ist wider dabei,
der Keim formt sich für diese Projekte,
Kontakt so gerne jeder wider hier hätte.
 
Termin: jeweils erster Freitag im Monat 2013 ab 21:00 Uhr
www.Cafe-Extrablatt.com