BOTTROP Live: Februar 2015

Freitag, 27. Februar 2015

Legalisierung


Die wirkende Legalisierung ist in aller Munde,
sie nimmt auch in diesem Lande ihre Runde,
wir können uns gegen die Freiheit nicht weren,
so macht es auch hier ganz legal euer Ehren.
Denn ein Paradoxum wirkt wie auf das andere,
Freiheit ein großes Stück näher in diesem Lande,
Protetst und Widerspruch klingt wie eine Stimme,
Legal wird es mit dem Verstand in diesem Sinne.

Legales Land Deutsch

Legales Land Deutsch Download  !

Donnerstag, 26. Februar 2015

GanJa Republik Deutschland

http://de.wikipedia.org/wiki/Bundespr%C3%A4sident_%28Deutschland%29
Das GanJa Paradies Deutschland sagt neu legal it,
das hört sich nicht nur Gut an sie machen alle auch mit,
und so kommen wir mit der Zeit zu neu gewollten Formen,
wir sind so Befreitet von Einschränkung Kultur Normen.
Die Freiheit hat das Recht über alles sich frei zu entfalten,
wo sie Gutes tut zu neuen sozial Kommunikativen verhalten,
wir können uns vermehren da der neue Club macht Sinn,
am besten mit dieser Stadt das es ist ein wirklicher Beginn.

Selbstbestimmung der Menschen


Die Welt ist wider zusammengekommen zu löblichen tun,
wird man es durch aus verstehen wenn die anderen ruhen,
so kann die Selbstbestimmung den Menschen befreien,
und uns schenken neue Formen im Deutschen treiben.

Ein weiteres Land befreit

Ein weiteres Land befreit  !

Dienstag, 24. Februar 2015

Kommentar


Man sieht es an den vielen gemachten Kommentaren,
die nur das Schlechte aber nicht das Gute bewahren.
So ist jeder Schwätzer glücklicher glaubt es zu wissen,
doch er weiß nicht was er ist und lebt froh wie beschissen.

L Egal is ierung

L Egal is ierung Music Download  !

Montag, 23. Februar 2015

Vorbei


Was soll man mit den Frauen machen der Ärger steckt in ihnen,
da bleibe ich besser allein und erfreue mich meines eigen Lieben,
zwar bleibt so eine Vermehrung aus die Menschheit wird sterben,
niemand wird danach kommen der dieses Bewusstsein wird erben.
Das ist auch nicht schlimm denn wir sind sowieso nur Marionetten,
es bleibt nichts wie es ist so brauchen wir auch nichts mehr retten.

Kindermarkt der Kulturellen Verkleidung


Kinderkleidermarkt was seit ich schon wieder schönes am machen,
erst gibt es Drogenkaffee, dann Mutterkuchen und echte Waffe(l)n.
inklusive Rastafaribasar denn Kinder möchten nicht ständig schiffen,
schön wäre eine auch eine Legalisierung dann gibt es was zu kiffen.
Alles ist abgesegnet mit dem üblichen herum schleichenden Leuten,
die selbst es begrüßen wenn es die C - Du es für euch erbeuten.
Denn in deren schönen Tradition kann es hier nur einen geben,
wir sind so gerne frei mit euch können wir es dann auch erleben.

Klischee

Sonntag, 22. Februar 2015

Das Gute ist stets Frei

http://www.verfassungsschutz.de/

Jeder kleine Schritt in diesen so verhassten Land,
wurde unterdrückt und die Freien gedrängt zum Rand,
so das die andren wurden dessen Macht über andre legten,
mit schlauen Sprüchen Angst Gewalt ihren Weg segneten,
so entstand im Laufe der Zeit einiger viele Erden umrunden,
das Land der Macht getrennt von Kranken und den Gesunden,
die Kranken waren nicht krank sie wurden nur so bezeichnet,
damit die Gesunden mehr noch bekommen ihnen es erleichtert,
die wirkliche Freiheit hat mehr Priorität als so eine Kultur,
der wichtigste Grundsatz in der Verfassung wo bleibt er nur ?
Das Hoffen hat auch mal ein Ende es stirbt so zu sagen zuletzt,
nichts bleibt so wie es ist wenn man es mit Säure zersetzt.

Milde Wilde

Milde Wilde !

Samstag, 21. Februar 2015

Power Wunder


Die Power Amsel fängt in aller Frühe den legalen Wurm,
wird freuen uns dieses einfachen Ereignis so halt drum,
auch im kleinen spiegelt sich dir eine wunderbare Welt,
die wir natürlich sehen wenn man den roten Faden hält,
und so bleibt es nicht aus das Echo deines Verstandes,
macht das unmögliche Wahr das Deutschland erlangt es.

Aufstieg und Blütezeit

Aufstieg und Blütezeit Music Download  !

Freitag, 20. Februar 2015

Freiheit für Deutschland


So es wird Zeit für en neues Gedicht,
denn nur einer macht hier das Licht,
Freiheit für alle öffnen ist das Ziel,
wenn es gelingt zeigt es sich im Gefühl.
Denn Gott denkt einfach so wie es ist,
wenn er das Leben wie es ist genießt.

Morning Glory

Morning Glory Music Download  !

Donnerstag, 19. Februar 2015

Schwarzes Loch und Kolben

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzes_Loch

Das Gequatsche des Umfeldes ist schon manchmal sehr erbärmlich,
so bekommt die Welt zu mir keinen Kontakt da bin ich sehr ehrlich,
zwar versucht es immer wider an die eigen Gedanken anzuknüpfen,
doch sind mir die Menschen bekannt die mir aus dem Sinn schlüpfen,
da bringt uns das wirkliche System immer Freude mit seinen Wesen,
die uns gerne hilft das ungewollte von dem Willen neu zu genesen,
die vielen armen Geschlechter die uns immer wider gerne folgen,
erkennt man am Gelächter mit dem Schwarzen Loch oder dem Kolben,
die Mechanik dieser Politik ist nur ein Schein der eigen Reflexionen,
die frechen Früchtchen wie üblich sauer süß so wie die golden Zitronen.

Die Natur liegt im Menschen


Es ist uns als das was es ist schon lange bekannt,
das ungehörige durch dieses System in dem Land,
es kommt wider in so unterschiedlicher Gestalt,
versucht verklärt in seiner ewig wirkenden Gewalt,
davon haben sich die Weisen losgesagt auf ewig,
preisen ihre eigene Welt wo es ist sehr lebendig,
sehen die Schönheit der wahren wirken Natur,
verbreiten deren Empfindung mit aller Bravour,
lassen sich treiben von diesen Menschenwürden,
überwinden ohne Kraft sämtlich gestellten Hürden.

Früchtchen

Früchtchen Download  !

Mittwoch, 18. Februar 2015

Bewustsein

 Ja da kommen Sie wider so in mein Umfeld hinein,
das ich mich schon wider frage wie kann das nur sein,
die Menschen mit ihren treiben und ihren eigen Wesen,
lässt uns mit geistiger Kraft durch die Frauen genesen,
alles um mich herum als wäre ich ein Magnetisch Stein,
strömen sie ständig von allen Seiten auf mich hier ein,
nehme mit der Zeit das gelassen denn ich bin wissend,
das darf auch so wie es ist sein wer will mich küssend ?

Freiheit ist kein Widerspruch

http://www.bundesregierung.de
Freiheit ist kein Widerspruch Music Download  !

Montag, 16. Februar 2015

Welten Schwung


Die Welt in der wir leben ist ein reflektiertes gleiches,
das wird wohl der verstehen wenn Verstand erreicht es,
so ist es auch mit den Menschen die uns begegnen,
deine Welle wird die nächste durch dich da erregen,
und so kommt die ganze Masse das sie mit dir schwingt,
hier deine Freude auf das es euch auch so beschwingt.

Hanf, das war sein letztes Wort

Hanf, das war sein letztes Wort Music Download  !

Sonntag, 15. Februar 2015

WunDerBar


Die Welt ist negativ auch wenn es keiner will glauben,
denn nur das positive wird euch Zeit und Raum rauben,
so sehe ich mich gezwungen diese Reim zu bringen,
die Energie wechselt im Widerspruch mit euren Singen,
so ist es mit der Polarität die dem Schönen so gelingt,
wir haben noch mehre Ziele die ihr mit dem Lauf bringt,
zwar ein leichtes Windchen wird da man da entwickeln,
schlaues wird nicht versuchen das Gute zu zerstückeln,
so ist es auch mit Sozialen wenn man von diesen spricht,
Mischung bringt Wunder das sich auch im Diamant bricht.
Vermutet Frau der ist verrückt was sie doch sehr entzückt,
schon alleine da er sich selbst in der Welt als froh erblickt,
der Vermehrung kommt es durch aus gelegen so PoeSie,
der Mainstream kann uns begleiten wie aus deinem Genie.

Next Step of Freedom

Next Step of Freedom Download  !

Freitag, 13. Februar 2015

Bewustsein


Ja das Bewusstsein wer man ist und was man will,
versucht es über die unzähligen Gestalten Gefühl,
als so empfundenes Echo der Welt deiner selbst,
kommt reiner Liebe schon nahe so wie es gefällt,
das sprießt es Wunderbare weise Verbindungen,
die Freiheit aus dir herraus der Welt Linderung,
ist es schön wenn man das einmal für alle erreicht,
da alle freien Blumen gemeinsames nicht weicht.

Er Staat

Er Staat Music Download  !

Donnerstag, 12. Februar 2015

Das Gefühl der Deutschen DDR

http://www.bundesregierung.de

Manchmal hat man das Gefühl als lebten wir in der Deutschen DDR,
man sieht weltweit viele Produkte die niemals zu uns kommen her,
viele Millionen Menschen konsumieren diese genüsslich ohne Problem,
doch irgend etwas scheint nicht zu funktionieren im Verfassung System.
So sehe ich zwar so die vielen Geschäfte und die vielen freien Produkte,
das für das Deutsche Volk unerreichbar so wie die DDR es unterdrückte,
wie kann das sein da sich die Deutschen so gerne mit Freiheit schmücken,
tragen sie zu enge Hosen und Schuhe die uns überall nur so drücken,
mit der Zeit lernt man den Schmerz Deutsch zu sein zwar zu ertragen,
doch wenn ihr so etwas nennt Freiheit kann ich nur unwahr da zu sagen,
das Licht und eure Signale dazu könnt ihr von mir aus belieben lassen,
dies fördert nicht Interesse bis wir die Freiheit haben in unseren Gassen.
Das ist die wirkliche Wahrheit wohl noch dann wenn sie euch nicht schmeckt,
der Widerspruch verleitet wohl die Massen die erkennen das Liebe weckt.

Gedenkt geschenkt


Gedenkt geschenkt
Ist man doch glücklicher wenn man alle unnötigen Gedanken los,
es verleiht so deinem Leben mehr entzücken es macht dich Groß,
kein Vergleich kein Mainstream weisendes Naseweis verführen,
denn nur Gegenwart der Tat der anderen kann da einen rühren,
zwar kommt immer noch ein Freigeist als Mensch ausgeschissen,
versucht, verleitet, will nur wieder vorwitzige Dinge wissen,
doch alles siehst du wenn ich das tue wie immer ganz gelassen,
auch der Kupplerverstand wenn noch vorhanden muss da passen,
ist mir die Tat noch viel lieber als nur unnötig zu verweilen,
warte nicht, schreibe ,lese, musiziere, Dichte für euch Zeilen.

S C C

S C C Download  !

Mittwoch, 11. Februar 2015

Deutsche Situation


Ein weiter Tag ist schon wider vergangen,
jetzt sitze im Café und das ohne verlangen,
warum auch niemand ändert eine Situation,
außer du bemächtigst dich selbst des Throns.
Auch Gefühle gibt es schon lange nicht mehr,
ein anderes deutsches Wort wäre dafür Leer,
die Freiheit wir haben schon so lange gehofft,
Tat alleine wenigstens in ein Gedicht klopft,
will nicht mehr kämpfen das Pulver ist nass,
Deutschland verändern wo bleibt der Spaß ?

Fabelhaft

Fabelhaft Music Download  !

Dienstag, 10. Februar 2015

Neue Verfassung


So sitze ich wie immer wartend auf das richtige Zeichen,
etwas schwach wartend so das wir das richtige erreichen,
diese Zeilen versuchen noch den letzten Willen zu lassen,
Freiheit solange sie nicht Menschen schadet zu verfassen.

WUnder

WUnder Music Download  !

Montag, 9. Februar 2015

Karneval

Karneval die Antwort und Lösung auf jegliches Politische Geschwätz,
es wäre gerade zu dumm sehe man sich da nicht sich selbst zuletzt

Finsternis kein Problem

Im Bann der Finsternis kein Problem wir haben ja zum Glück Lampen,
schön das sich das Geistige uns geritzt ich kann nur dafür danken,
was seit ihr wider geistreich welch eine große Fülle von Einfaltstum,
von Spannung und Magie ist die Rede ich danke euch für diese Blumen.

Willkommen


Seit alle Willkommen ihr liebe Gäste,
zu dem doch so lange erwarteten Feste,
wir können uns und euch gerne bequemen,
ihr seit immer noch das besten im Geben,
wir vermissten euren Frohsinn und Mentalität,
schön das ihr alle so zahlreich wieder lebt.

Big Free Germany

Big Free Germany Music Download  !

Sonntag, 8. Februar 2015

Unglaublich aber wahr

http://www.bottrop.de

So unglaublich liegt die Sache wohl nicht,
zu Erinnerung deshalb für euch das Gedicht,
es bildet sich aus Bewusstsein und Verstand,
ob in der einen Welt oder diesem Vaterland,
doch auch die Mutter war auch daran beteiligt,
hier die Erinnerung damit sie ist nicht beleidigt
so führt es in dem einen und dem anderen fort,
ob in dem zu Hause oder auch dem kleinen Ort,
zwar sollte man größer denken so ein Weiser,
sind die einen wider laut ist man um so leiser,
also schafft man sich signifikanten Symbole,
natürlich nur zum -zweck des guten Volks wohle,
denn wir lernen durch aus mit der schönen Zeit,
das nur das Gegenteil deinen Kopf Gegner freut,
etwas muss ja bleiben um Schwung zu bekommen,
Wechselenergie leitet ja weiter als die Frommen,
deshalb kommt mit der Zeit die entsprechende Form,
das Volk gleicht sich an und ihre dazugehörige Norm,
was bleibt diesen auch sonst im Universum übrig,
wer noch nicht lieben kann den machen sie gefügig,
können und wollte sie sich so wie du gerne verändern,
vereinigt sich auch der Wille mit den vielen Bändern,
von den roten Faden von den jeder möchte es haben,
die Freiheit ist wie schon gesagt kein Widerspruch,
das unglaubliche Glauben ist niemals hier genug.

Regende Masse der Oberklasse


Hier bin ich wider gelandet in dem so genannten Café,
etwas zog mich etwas sah es gelassen diesem Cache,
ob Englisch oder Französisch in jedem Fall Rastafarianisch,
der große Kreis ist rund doch vorher war er Quadratisch,
so kommt gewiss der Eine die Andre klebt an dem dran,
der Prominente so wie auch der kleine ab und zu und dann.
Ich möchte mich nicht sehr übereilen mit dieser Geschichte,
doch zu der feinen Zutat fehlt es auch nicht an dem Lichte,
so bringt das Weibchen einen nur die alte Hoffnung wieder,
fehlt der Weisheit nicht an dem berühmten Deutschen Flieder,
jetzt versetzen sich beim Schreiben die Objekte in Bewegung,
der eine Gast steht auf der andere kommt in erneute Regung,
aber zu viele ung´s will ich diesem Gedicht nicht verleiten,
sonst würde hinterher die Masse es als unwirklich bestreiten,
doch wie wir wissen denkt Gott einfach praktisch umsetzbar,
so wird aus der kleinsten Geschichte etwas signifikant wahr.

Legal Freedom Community

Legal Freedom Community  !