BOTTROP Live: Coffeeshop Enterprise

Freitag, 30. September 2016

Coffeeshop Enterprise

http://www.bundesregierung.de
Da ist schon wider dieses unangenehme Gefühl in euer Gegenwart,
das einen nur versucht aufzuwiegeln von dem was man nicht hat.
Gütiger ist Grundsätzlich euch das was ihr seit zu ignorieren,
besser da sich nieder machen als sich durch euch zu verführen.
Ein Dread schreibt das für diese Welt auf um ihnen zu zeigen,
das Freiheit Bewusstsein kann sich wie Äste von Bäumen verzweigen.
Die stößt so mit ihren ständigen Trieben auf immer neue Bereiche,
das unser Naturgesetze Beständigkeit unser Realisieren erreiche.
Was nutzt dem Mann sich vom Weibe durch ihre Seele zu reflektieren,
das was wir Denken darf das auch als Materie das Reale passieren.
Bildungsfreiheit wurde zu oft von uns als Reines Wort verstanden,
diese sehr viel mehr ist als die Beschränktheit Schulischer Banden.
Sie ist unser aller Naturgesetze Einheit des Gestaltung Prinzip,
das wenn der Geist es verstanden hat uns sich zeigt als Beliebt.
Die Reinheit des eigen sein ergibt sich niemals aus dem Glauben,
das ist nur ein Denken wo das Handeln wird uns nur Zeit rauben.
Denn nur die eigene Tat ist unser Regieren und damit das Handeln,
das kann unser Wohlbefinden neuer Lebensräume zum Glück Wandeln.
Der Kontrast der einseitigen Schicht weicht plötzlich den Licht,
er zeigt es ihnen wozu seine Worte fähig sind in diesem Gedicht.
Doch zu viel von diesem Blau wer will das schon wirklich haben,
das ganzes Wesen zeigt sich durch euch in seinen so vielen Gaben.
Danke der Menschheit wenn diese für uns sich Menschlich zeigt,
da sie unsere Natur immer weiter gestaltet für unsere Freiheit. 

Keine Kommentare: