BOTTROP Live: Das Dichten ist des Legalisierungs Lust

Mittwoch, 31. August 2016

Das Dichten ist des Legalisierungs Lust

http://www.bundesregierung.de
Das war mal wider ein viel zu netter Versucht,
man hatte des Gefühl das Volk wäre zu Besuch.
Mit Politricks den Ion verleitet zu verführen,
er ist der Unantastbare unter unseren Tieren.
Ich Danke der Schöpfung für weitere Sichten,
was uns in Deutschland bleibt ist das Dichten.
So wie in Technik des so genannten Digitalen,
muss es uns erfüllen um neue Bilder zu mahlen.
Wenn die Bedingung Realisiert dann gehe Weg A,
bleibt es doch unerfüllt man sich mit B bewahre.
Das Binäre System ist von euch so gerne erwähnt,
ein Jah hat darüber schon Früher nur gegähnt.
Ihr wollt was von einem dann müsst ihr es geben,
ich nenne es Legalisierung um es zu erwägen.
Danke dafür das ihr es wie immer schön gelesen,
der Freie ist der jenige mit leichten Wesen.
Wir können es auch als als Fabelhaft benennen,
er tut sich zur neuen Dread Religion bekennen.
Der Wechsel so unglaublich anderen es erscheint,
die neue Community als gewollte von dem vereint.
Das können, müssen die anderen nicht so sehen,
Glaubensfreiheit ist kein Problem des Verstehen.
Deshalb lobet alle unser freies wirkende Volk,
wo sie einstecken da teilen sie aus wie gewollt.

Keine Kommentare: