BOTTROP Live: Störung Autonomes Zentrum

Sonntag, 15. September 2013

Störung Autonomes Zentrum


Schon lange ließen sie alle nichts mehr von sich sehen und hören,
das können wir durch aus ändern in dem wir wider mehr stören,
das Fressen der Welt die ist keine Erfindung das wäre ja gelacht,
so auch nicht die Täglich Manipulation dieser Politischen Macht,
wir lassen unsere Sinne nicht durch sehen und hören versklaven,
sondern treiben Bewegung der Erkenntnisse des Wirklichen waren.

Keine Kommentare: