BOTTROP Live: Die Lebende Stadt

Dienstag, 7. Februar 2017

Die Lebende Stadt

https://recht.nrw.de
So ein schönes Volk ist Heute wider auf den Beinen,
ihr seit der Gütigste Anblick in des Volkes bleiben,
was uns dieser Tag uns bringt da zum neuen Schaffen,
das können wir mit der Politik dieses Genuss raffen.

In seiner freien Nüchternheit der natürlichen Poetik,
zeigt er dem Volk das er ist und bleibt weiter ledig,
den Sinn zu erweitern in einem neuen Kulturspektakel,
seine Poesie ist frei von der Demütigkeit und Makel.

Danke den Menschen die uns das Leben besser gemacht,
auch ein Jah in seiner Glaubensfreiheit es verbracht,
den Menschen durch den Sozialismus die Aufgabe geben,
das versteht ein Dichter unter wahren sein im Leben.

Hier auf dem Kultur Platz da ist es heute dieser Regen,
womit das Deutsche Volk erhielt seinen nüchternen Segen,
zur Lyrik und dem Legalisieren neuer Menschen Träume,
zurück zum Wesen das mit Natürlichen liebt auch Bäume.

Diese Stadt soll bei uns die Zukunft für Menschen sein,
wie kann das wenn uns Menschen nicht wie Pflanzen freuen,
in allem steckt ein Jah, ein Gott ein wirkender Omega,
das sich bei weißen wie rote es zeigt wie auch bei Neger.

Die Abwechslung im erschwinglichen macht das Leben Toll,
hier wird es für euch im Gedicht geschrieben zum Wohl.
Diese Perspektiven unsere Welt zum freiwillen genießen,
lasst auch bei uns die Blumen wieder ganz legal sprießen.

Keine Kommentare: