BOTTROP Live: Legalität der Realität

Samstag, 12. November 2016

Legalität der Realität

http://www.bundesregierung.de
Sie sind schon wieder alle so schön erschienen,
es fehlt nur noch die Perspektive der Bienen.
Auch in dieser Jahrszeit das ist so was möglich,
das macht Leben bei uns wesentlich erträglich.
Ich Danke dem Verstand mit dem was er konnte,
die Gestalten mit allem wie es schön ist Formte.
Wir sind froh das es bei so was keine Norm gibt,
sondern alles sich so Gestaltet wie es beliebt.
Es ist unsere Natur die auch in Menschen lebt,
die mit eurer Willenpolarität zeigt das es geht.
Auch Nebenproduktion davon wird jetzt anerkannt,
Schönheit in ihrem Ganzen Wesen ist jetzt im Land.
Sich vom Glauben nicht in Flasche Bahnen ablenken,
das wird unser Deutschland neue Freiräume schenken.
Das Achten von euren Wesen von dem was sie Lieben,
gibt uns in dieser Stadt wohlwollen nach belieben.
Mit dieser Erkenntnis weit ab von jeglicher Macht,
wird es damit Paradoxer Weise Realistisch gemacht.
Die Worte sind Bestes Werkzeug um es zu bejahen,
dies ist auch bei uns Wahr mit der Welt offenbaren.
Je mehr das Liebe wird die alles Politik erblasst,
das Pinnacle Schiffen schwimmt da sogar ohne Mast.
Er überlistet in dieser DeEmoKratie damit den Tot,
es schwimmt sein Schiff jetzt als Freiraum Boot.
Damit überzeugt er selbst die Leute von Jehova,
was Realität bietet ist noch lange nicht Game Over.
Sonder es viel mehr neuer Impuls seines Schwingen,
das sind jetzt selbst die Scheinheiligen am singen.
So schön kann Deutschland für aller Freiheit sein,
wo es wie in aller Welt darf es ganz legal sein.

Keine Kommentare: