BOTTROP Live: Die Freiheit unserer Taten

Samstag, 2. Mai 2015

Die Freiheit unserer Taten

http://www.bottrop.de
Unser Unterbürgermeister Bernd Fischler,
schwimmt von einer Ecke bis zu nächsten,
wirkt auf das was ihm am gemächlichsten,
So deckt sich wunderbare Gemeinde Tisch.
Knabbert was ihm fällt in sein Becken,
reckt sich und ergreift ohne stecken.
Denn soziales ist auch nur so ein Wort,
es klingt so wie der Glaube nur so fort.
Nur unsere Sinne sind dazu in der Lage,
erlaubt unsern Gott doch noch eine Frage.
Er denkt nicht lange sondern fühlt hinein,
so darf was lange nicht war etwas sein.

Keine Kommentare: