BOTTROP Live: Der Fall unserer Bäume

Montag, 22. August 2011

Der Fall unserer Bäume

Der Baum ist jetzt nun weck,
die Bank nahm keinen Schaden,

wo kommen wir bloß hin,

was können wir noch haben,

das Eichhörnchen siehts glassen,

es ist nur ein Teil dieser Massen,

doch sollte man es hier bedenken,

wer diese Herrlichkeit tat schenken,

so macht den Weg nur bescheiden,

sonst überhäuft das Volumen die einen,

doch die anderen bleiben dafür frei,
von der Unermesslichkeit der Tyrannei,

die euch mit den Sinnen gefesselt hält,

ihr habt die Wahl also; Bitte wählt.

Keine Kommentare: