BOTTROP Live: Klima der Gerechtigkeit

Dienstag, 24. Mai 2011

Klima der Gerechtigkeit

Wenn der letzte Urwaldbaum fällt,
ja dann bleibt uns noch das Geld,
auch wenn es nicht jedem gefällt,
das ist die Zukunft unserer Welt.
Doch keine Angst vor der Wandlung,
gibt ja reichlich Kapitalistische Behandlung,
mit Wahren die zuvor nicht da waren,
ich hoffe ihr seit euch darüber im klaren,
auch neue Gedanken wurden so erdacht,
der liebe Gott hat´s wohl hier gemacht,
bis kein Baum und Blume mehr steht,
bleiben uns ja noch die Algen ganz Konkret,
auch Bakterien und andere Herzliche Dinge,
leben hier weiter und das in eurem Sinne.
Ich bedanke mich dafür auch recht Herzlich,
denke bloß nicht ich meine es Scherzlich.
Standort Martins Kirche

Keine Kommentare: