BOTTROP Live: Kein Brot für die Welt

Mittwoch, 3. November 2010

Kein Brot für die Welt

Kein Brot für die Welt,
warum nicht wenns Gefällt.
Da kann man bald schon raten,
aus welchem Fleisch ist denn der Braten ?
Kann man noch mehr daraus Machen,
kann der Mensch schon wider Lachen.
Wie wäre es mit Fisch, Obst und Gemüse,
so was belebt einen von Kopf bis Füße.
Und wie immer hier besonders frisch,
kommt gedeckt alles auf unserm Tisch.
Da gibts wohl nichts zu berichtigen,
so kann man getrost auf das Brot verzichtigen.
VortagsTermin: 18.11.2010 um 19:30 Uhr von Dr. Wilfried Bommert im Josef Albers Museum, Eintritt frei.
Standort

Keine Kommentare: